Krieg der Tomaten

Die Kanonenkugeln liegen bereit für die Schlacht des Jahres. Ende August reisen wieder Tausende von »Kämpfern« und Schaulustigen nach Buñol, um sich mit Wonne vollreife Tomaten um die Ohren zu hauen. Glücklicherweise ist dieser Krieg harmlos, allerdings bleibt bei der … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Reisetipps Spanien

»Tortilla de patatas« – Spanisches National-Omelette mit Variationen

Als Tapa oder leichte Mahlzeit, zum Frühstück oder als Mitternachtssnack: Die klassische spanische Kartoffel-Tortilla schmeckt eigentlich immer. Sie ist einfach zuzubereiten – wenn Sie ein paar simple Tricks beachten. Mit etwas Erfahrung können Sie Ihre ganz eigenen Varianten auf den … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Spanische Rezepte, Spanische Spezialitäten

Sommerliche Liaison: Orangen und Olivenöl

Wenn Sie an heißen Tagen mal wieder so richtig Lust haben auf einen frischen Salat, aber Eissalat, Tomaten und Rucola nicht mehr sehen können, dann versuchen Sie’s doch mal damit: Orangensalat mit schwarzen Oliven und feinstem Öl – zu allem … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Spanische Rezepte, Spanische Spezialitäten

Sangría: Wer hat sie erfunden – und wie schmeckt der spanische Sommerdrink am besten?

Plastikeimer mit Sangría sind am Ballermann seit Neuestem verboten. Das könnte eine neue Chance für die echte Sangría sein. Die ist nämlich kein billiges Touristengesöff, sondern ein wirklich köstliches Sommergetränk. Auch ohne Strohhalm und bunte Eimerchen. »Wie spanisch ist eigentlich … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Spanische Rezepte, Spanische Spezialitäten

»Pan con tomate«: Herzhaftes Frühstück oder die spanische Mahlzeit zwischendurch

Deutsche Mitreisende staunen immer, wenn ich mir in Spanien zum Frühstück ein »pan con tomate« bastle: Brot, Tomate, Olivenöl. Dabei ist das in Katalonien und auf den Balearen ganz normal – und schmeckt köstlich! Klar – für Marmeladenfrühstücker ist das … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Spanische Rezepte, Spanische Spezialitäten

Sherry – vom Omawein zum Sommerdrink

Sherry ist nur was für Bridge spielende Damen am Kamin? Von wegen! Zwar hat manch ein Fass in Jerez mehr als hundert Jahre auf dem Buckel, doch die Kellermeister zaubern heute auch moderne Sherry-Varianten, die zu jedem Essen und zu … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Sherry, Spanische Spezialitäten

Safran: Das rote Gold der Mancha

Bis zu 200 Blüten braucht man für ein einziges Gramm Safran. Der Einsatz von Maschinen ist bei Ernte und Verarbeitung zwecklos. Wer einmal zugeschaut hat, wie die klitzekleinen roten Fäden von Hand gezupft werden, ist gern bereit, für dieses köstliche … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Meersalz & Gewürze, Paella, Spanische Spezialitäten

Txoko: Männer-Wirtschaft im Baskenland

»Queda prohibida la entrada de mujeres a la cocina«, steht an der Tür: »Frauen ist der Zutritt zur Küche verboten.« Nach alter baskischer Tradition hätte ich das also gar nicht erleben dürfen: den Besuch in einem Txoko, einem der traditionellen … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Reisetipps Spanien, Spanische Spezialitäten

Semana Santa: Kulinarische Fastenzeit in Spanien

Die Karwoche gehört im spanischen Jahreskalender zu den wichtigsten Festen. Sie ist geprägt durch tiefe Religiosität, düstere Umzüge – und jede Menge klassische Fastenspeisen. An erster Stelle steht seit Jahrhunderten der »bacalao«: Stockfisch, für den es unzählige Arten der Zubereitung … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Ostern in Spanien, Spanische Spezialitäten

Roséwein aus Spanien

Roséwein geht ganz einfach, indem man Rot- und Weißwein mischt. Über diesen Witz können Weinkenner natürlich nur milde lächeln. Allerdings: Früher war diese Methode in Spanien tatsächlich weit verbreitet. Heute besticht das Land durch hervorragende Rosados, die ganz seriös und … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Marion Trutter, Spanische Spezialitäten, Spanische Weine